Engel, Hexen, Wiedertäufer

Evelyn Barenbrügge (Editor)

Engel, Hexen, Wiedertäufer

Historische Geschichten aus dem Münsterland

2013,  176  pages,  paperback,  9,95 €,  ISBN 978-3-8309-2992-5

With contributions by
Evelyn BarenbrüggeOlga BaumfelsRenate BehrUlrich DittmarGero FrakeChrista GundtChristian HanewinkelThomas HohnRegine KölpinAnne LayBianca LorenzAxel MeyerHans-Jürgen NiehuesKea RoggeUdo SchulzErrol SkuldsJuliane StadlerElla TheissGabriela UhdeGeorg VeitElke Weigel

back to overview

Eine literarische Zeitreise durch das Münsterland. Während in Billerbeck die Pest wütet, wird ein junges Mädchen auf dem Marktplatz zur Heiligen ausgerufen. Inmitten der Wirren des Dreißigjährigen Krieges erbeutet ein Müllergeselle mithilfe geheimnisvoller Sagengestalten einen Schatz. Und im Münster des 18. Jahrhunderts muss sich eine Hebamme wegen fortschrittlicher Arbeitsmethoden gegen die preußische Obrigkeit behaupten.
Es erwarten die Leser zwanzig historische Erzählungen aus fast 1000 Jahren Geschichte des Münsterlandes. Ob Pest, Feme oder Revolution – Freunde von historischer Literatur dürfen sich auf ein spannendes Lesevergnügen freuen.

Die versammelten Erzählungen entstanden im Rahmen des Kurzgeschichten-Wettbewerbs, den der Autorenkreis „Historischer Roman Quo Vadis“ anlässlich der Historica 2013 in Billerbeck ausgeschrieben hat.

press

Schaurig schön, gruselig, fesselnd, bewegend und gleichermaßen spannend sind sie, die 20 Kurzgeschichten, die nicht nur von Autoren aus der Region geschrieben wurden.
Ulla Wolanewitz in der Allgemeinen Zeitung

In „Die Nacht der Tochter“ zeigt Georg Veit die Seelenqual eines Menschen in ihrer ganzen Bandbreite. Schon der Einstieg packt den Leser und lässt ihn nicht mehr los.
Auf: www.stadtanzeiger-coesfeld.de

[Es gelang,] ein für Billerbeck einmaliges, literarisch anspruchsvolles und unterhaltsames Buch mit Geschichten aus der Region zu erhalten.
In: StadtAnzeiger Coesfeld, 47/2013.

Wer sich fürs Münsterland und seine Geschichte interessiert, kommt ebenso auf seine Kosten wie andere Fans von historischen Kurzgeschichten, denen es nicht unbedingt nur auf das Lokalkolorit ankommt. Abwechslung ist allein durch die verschiedenen Autoren garantiert und durch die verschiedenen Zeiten, in denen die Geschichten spielen. Kurzgeschichten sind mal was Anderes im Bereich der historischen Literatur [...]
Beate Rottgardt in: MünsterlandZeitung