Das Wirtshaus in der Davert

Eva Maaser
mit Rezepten von Björn Freitag

Das Wirtshaus in der Davert

Eine Geschichte in sieben Gängen

abgeschmeckt mit Rezepten von Björn Freitag

2012,  240  Seiten,  E-Book (PDF),  19,99 €,  ISBN 978-3-8309-7750-6

zurück zur Übersicht

Der Koch liegt tot mitten auf dem Küchentisch. Die sieben Gäste regen sich nicht groß darüber auf, sondern eher darüber, dass es nichts zu essen gibt.
Wieso sind diese Leute überhaupt wie aus dem Nichts aufgetaucht? Was hat sie an diesem windigen Novemberabend in das verlotterte Gasthaus „Zum Spökenkieker“ in der gottverlassensten, spukhaftesten Gegend von ganz Westfalen verschlagen?
Sie bleiben einfach, trinken am Kamin literweise Rotwein und erzählen all die Geschichten, in denen es um verrückte Leidenschaften, Gier, Eifersucht, plötzliche Todesfälle und immer, immer wieder ums Essen geht.
Die haben doch was vor?
Und ob die was vorhaben!
Die tun nur so harmlos ...


Björn Freitag war Mitglied der „Jungen Wilden“ und kocht seit 1997 in seinem Restaurant „Goldener Anker“ in Dorsten, das 2001 unter seiner Leitung mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnet wurde; 2008 erhielt er 14 Punkte im Gault-Millau. Seit vielen Jahren ist Björn Freitag auch durch seine TV-Projekte bekannt, aktuell zu sehen u.a. als „Der Vorkoster“ oder in „Freitag tischt auf“.

Autoreninfo

Eva Maaser hat bisher zahlreiche historische Romane (zuletzt „Die Rückkehr des Moorkönigs“) und Kriminalromane veröffentlicht, die in Westfalen spielen. Sie lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin in Steinfurt und hat den „Spökenkieker“ auf einer Wanderung durch die Davert entdeckt.