¿Cuál es tu tango? Musikalische Lesarten der argentinischen Tangotradition

Janine Krüger

¿Cuál es tu tango? Musikalische Lesarten der argentinischen Tangotradition

2012,  Populäre Kultur und Musik,  Band 9,  302  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Notenbeispielen und s/w Fotos,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2736-5

zurück zur Übersicht

Untersuchungen zum argentinischen Tango konzentrierten sich bisher vor allem auf den Tanz oder die Liedtexte. Dabei wurde vielfach übersehen, dass die Tangomusik ebenfalls eine eigenständige und geschichtlich gewachsene Ausdruckdimension darstellt, die in komplexer Wechselwirkung mit den choreographischen und poetischen Phänomenen des Tango steht.

Diese Studie rückt nun erstmals die Tangomusik in den Vordergrund und erfüllt hierbei ein zweifaches Desiderat: Zunächst erfolgt eine Darstellung der tangomusikalischen Entwicklung (1900–1960), einschließlich genretypischer Mittel und Produktionsverfahren. Durch die Analysen wichtiger Personalstile (u.a. von Osvaldo Pugliese und Astor Piazzolla) wird diese Aufarbeitung der Tangotradition komplettiert. Daran anschließend werden zeitgenössische Kompositionen zu dieser Tradition in Beziehung gesetzt, um zu hinterfragen, wie die heutige Tangogeneration ihren Authentizitätsanspruch musikalisch begründet.

Videobeispiele auf Youtube:
Javier Rodrigues & Geraldine Rojas
narcotango plano secuncia
Jose Halfon y Virginia Cutillo @DNI
Maria La Evasion OT Fernandez Fierro
Tango or Death Trailer OT Fernandez Fierro
The Tango

Hörbeispiele in einer Spotify-Liste:
Cual es tu tango
Um diese Musikbeispiele hören zu können, ist eine Anmeldung beim Musik-Streaming-Dienst Spotify und die Installation einer Software erforderlich.

Pressestimmen

Interessant ist das Buch erst einmal deshalb, weil es sehr viel vom schier unerschöpflichen Potenzial vermittelt, das der Tango in sich trägt. Es zeigt außerdem, wie unterschiedlich die Lesarten oder Zugriffe auf ihn sein können und wie sie musikalisch realisiert werden. Stärken hat die Arbeit auch in der klugen Auswertung [...]
Jürgen Bieler, in: Libros, 2.2013

Wer über die Geschichte und Stile des Tangos Ausführliches erfahren möchte, [dem] sei das Buch empfohlen.
Aus: bockkeller, 3/2013