Wenn Ideen Schule machen

Michael Jäger

Wenn Ideen Schule machen

Anregungen zum Transfer von FörMig-Prinzipien und bewährter Praxis

2008,  FörMig Material,  Band 1,  40  Seiten,  E-Book (PDF),  9,90 €,  ISBN 978-3-8309-7019-4

zurück zur Übersicht

Gute Erfahrungen, erfolgreiche Praxis rufen geradezu danach, auch von anderen übernommen und weiterentwickelt - also transferiert zu werden. Aber oft gelingt das nicht, oder doch nicht im gewünschten Maße.

Neue Ideen und ihre Umsetzung verbreiten sich oft nur zögerlich - und die Verbreitung gelingt nicht von allein, sondern sie muss mit Geduld und Umsicht geplant werden. Wie eine solche Planung aussieht, was einen erfolgreichen Transferprozess auszeichnet - das steht im Mittelpunkt dieser Handreichung.

Zugrundegelegt werden dabei Erfahrungen aus der Transferforschung und aus der Praxis in Transferprogrammen. Die allgemeinen Erkenntnisse werden auf Erfahrungen und Beispiele angewendet, die im Modellprogramm "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund - FörMig" gemacht werden. Die Tipps und Hinweise dieser Handreichung sollen helfen, Transferprozesse besser zu verstehen und die Verbreitung bewährter FörMig-Entwicklungen zu unterstützen.

Autoreninfo

Dr. Michael Jäger ist ausgewiesener Experte in der Transferforschung, spezialisiert auf Transfer in Schulentwicklungsprozessen. Er erstellte eine Analyse der Unterstützungssysteme im BLK-Programm SINUS-Transfer. Seit 2004 ist er selbständiger Trainer für Personal-, Organisations- und Schulentwicklung.

Pressestimmen

Das Verdienst von Jägers Band ist es, auf relativ kurzem Raum sowohl theoretische als auch praktische Konzepte zum Tranfer von Innovationen im Bildungskontext praxisorientiert aufzuarbeiten. [...] Insgesamt können von der Lektüre des Heftes sowohl Bildungsforscherinnen und -forscher bei der Planung und Implementation von Modellversuchsprogrammen profitieren als auch Schulpraktikerinnen und -praktiker bei der Umsetzung von Schulentwicklungsprozessen.
Johannes Bauer in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (Online vom 31. März 2010).