Pügner, Kati

Kati Pügner studierte an der Technischen Universität Chemnitz Medienpädagogik, Romanistik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Seit 2020 ist sie in dem vom BMBF geförderten Projekt DigiLeG – Digitale Lernumgebungen in der Grundschule im Fachbereich Deutsch als wissenschaftliche Mitarbeiterin angestellt. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf den Überzeugungen sächsischer Grundschullehrkräfte zum Einsatz digitaler Werkzeuge im Deutschunterricht.

Digitale Lehre nachhaltig gestalten


Digitale Lehre nachhaltig gestalten

2022,  268  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4633-5