Trilcke, Peer

Prof. Dr. Peer Trilcke ist Professor für deutsche Literatur des 19. Jahrhunderts an der Universität Potsdam, Leiter des Theodor-Fontane-Archivs und Sprecher des Potsdamer Netzwerks für Digitale Geisteswissenschaften. Im BMBF-Projekt ‚FoLD. Forschen | Lernen – Digital‘‹ leitet er das Teilprojekt ‚Philologien‘. Er ist zudem PI des WP 7 „Building the Ecosystem of and for Programmable Corpora“ im EU-Projekt „CLS INFRA. Computational Literary Studies Infrastructure“.

Bildung in der digitalen Transformation


Bildung in der digitalen Transformation

2021,  330  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4456-0