Wagner, Olga

Olga Wagner, M. A. Erziehungswissenschaft, studierte Erziehungswissenschaft im Bachelorstudium an der Technischen Universität Dortmund und im Anschluss im Masterstudium Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Universität Duisburg-Essen. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für HochschulBildung (zhb.) der Technischen Universität Dortmund am Lehrstuhl für Organisationsentwicklung, Sozial- und Weiterbildungsmanagement. Im Team der wissenschaft lichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: off ene Hochschulen“ beschäftigte sie sich mit der Beobachtung von nationalen und internationalen Entwicklungen wissenschaftlicher Weiterbildung und der Begleitforschung zur Lehrmotivation in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Ihre Arbeits- und Interessenschwerpunkte liegen in der Hochschulforschung, insbesondere in der Entwicklung und Implementierung der wissenschaftlichen Weiterbildung im Hochschulsystem sowie der Sozialisationsforschung.

Wandel an Hochschulen?


Wandel an Hochschulen?

Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

2020,  330  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4106-4