Fautz, Maximilian

Nach seinem Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und des Sachunterrichts an der Stiftung Universität Hildesheim absolvierte Maximilian Fautz den Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft en mit den Schwerpunkten Bildungsmanagement/Lebenslanges Lernen und diversitätsbewusste Sozialpädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Im Anschluss an seinen Masterabschluss arbeitet er seit Oktober 2018 als wissenschaft licher Mitarbeiter im Team der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“. Dort beschäft igt er sich mit der Nachhaltigkeit von Organisationsentwicklungsprojekten. Seit Oktober 2019 absolviert Maximilian Fautz die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie am Norddeutschen Institut für Verhaltenstherapie in Bremen.

Wandel an Hochschulen?


Wandel an Hochschulen?

Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

2020,  330  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4106-4