Hoffmann, Fritz

Dipl.-Medieninf. Fritz Hoffmann arbeitet an der Professur für Didaktik der Informatik an der Technischen Universität Dresden derzeit in dem Teilprojekt „Digitalisierung als Querschnittsthema für die Lehrerbildung“ innerhalb der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundes und der Länder sowie dem Projekt „Online-Vorbereitungskurse“ als Bestandteil des Studienerfolgskonzepts der TUD. Seine Interessen und Schwerpunkte liegen in den Bereichen Usability und User Experience digitaler Lehr-/Lernszenarien, in dem Vorantreiben der Erstellung und Verbreitung freier Lehr-/Lern-Ressourcen sowie in der Vernetzung der Akteure digitaler Lehre in Schulen und Hochschulen.

Seamless Learning – lebenslanges, durchgängiges Lernen ermöglichen


Seamless Learning – lebenslanges, durchgängiges Lernen ermöglichen

2020,  264  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4244-3