Brämer, Martin

Brämer, Martin, M.Ed., ist wissenschaft licher Mitarbeiter im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Freien Universität Berlin. Im Rahmen seines Promotionsprojekts beschäft igt er sich mit der Beschreibung von Lernprozessen von Kindern im informatischen Sachunterricht, unter Rückbezug auf die Akteur-Netzwerk-Th eorie von Bruno Latour. Innerhalb des vom BMBF geförderten Projekts „K2Teach“ konzipiert und evaluiert er außerdem Lehr-Lern-Labore für Studierende zu den Th emen Naturwissenschaft und Informatik/Technik im Sachunterricht.

Vom E-Learning zur Digitalisierung


Vom E-Learning zur Digitalisierung

Mythen, Realitäten, Perspektiven

2020,  470  Seiten,  broschiert,  42,90 €,  ISBN 978-3-8309-4109-5