Koch, Kai

Koch, Kai

Kai Koch (*1986) studierte Schulmusik und Chemie an der Hochschule für Musik Detmold und an der Universität Paderborn, danach Orgel an der Musikhochschule Münster (M.Mus.) sowie „Interpretation der Chormusik“ (M.Mus.) an der Hochschule für Musik Berlin. Er promovierte bei Prof. Dr. Heiner Gembris (IBFM Paderborn) mit einer musikpädagogischen Arbeit zum Thema „Seniorenchorleitung“. Nach seiner Tätigkeit im Schuldienst als Studienrat in Münster und Annweiler ist er seit 2018 Professor für Musikpädagogik in der Sozialen Arbeit an der Katholischen Stiftungshochschule München. Seine Forschungsschwerpunkte sind verschiedene Themen der Musikgeragogik, Musik mit neuen Medien, Methodik des Musikunterrichts und Chorforschung.

Musikgeragogik in der Praxis


Musikgeragogik in der Praxis

Musikinstitutionen und freie Szene

2019,  222  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4084-5