Parak, Gisela

PD Dr. Gisela Parak. Studierte Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste München, 2008 Promotion an der LMU München im Fach Kunstgeschichte, 2015 Habilitation an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart. Arbeitet als Kuratorin und Fotohistorikerin, u. a. Leitung des Museums für Photographie e.V. Braunschweig 2013–2016. Aktuell: Projektgruppenleiterin des Forschungsprojekts „Bergbaukultur im Medienwandel“ an der TU Bergakademie Freiberg.

Populäre Präsentationen


Populäre Präsentationen

Fotografie und Film als Medien musealer Aneignungsprozesse

2019,  256  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4034-0