Schulte, Philipp

Dr. Philipp Schulte hat nach dem Jurastudium als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Kriminalität in der modernen Stadt gearbeitet. Heute ist er Rechtsanwalt in einer Berliner Kanzlei für Umweltrecht. Seine Forschungsinteressen sind Rechtssoziologie, sozial-ökologische Transformationsstrategien, globale Klima- und Ressourcengerechtigkeit und Staats- und Verwaltungsrecht.

Kontrolle und DelinquenzOkt 2019


Kontrolle und Delinquenz

Panelanalysen zu justizieller Stigmatisierung und Abschreckung

2019,  306  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3947-4