Wermke, Wieland

Wieland Wermke ist Forscher im Fachbereich Pädagogik, Universität Uppsala, Schweden. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Erforschung des Lehrerberufs im Spannungsfeld zwischen Schulpolitik und professioneller Praxis aus einer international vergleichenden Perspektive.


Autonomie im Lehrerberuf in Deutschland, Finnland und Schweden

Entscheidungen, Kontrolle und Komplexität

2019,  134  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-4007-4