Simon, András

András Simon: Volkskundler und Kulturanthropologe, Leiter des Lehrstuhls für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Szeged. PhD. Mitherausgeber der Zeitschrift Acta Ethnographica Hungarica (2006-2015). Mitglied des Vorstands der Ungarischen Ethnographischen Gesellschaft (seit 2015). Mitglied des Komitees für Volkskunde der Ungarischen Wissenschaftlichen Akademie
(seit 2017). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Materiellen Kultur, insbesondere zur Weinbaukultur, zu „Erfundenen Traditionen“ und zur „Visuellen
Anthropologie“.

Re-Invention of Tradition in Ostmitteleuropa nach 1990


Re-Invention of Tradition in Ostmitteleuropa nach 1990

Neue, „gefundene“ und revitalisierte Feste mit Schwerpunkt auf Ungarn

2018,  257  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3843-9