Kehrer, Mareike

Mareike Kehrer ist seit April 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen. Sie ist dort im Projekt „Smart Teaching Baden-Württemberg“ tätig, welches zehn Digitalisierungsprojekte an Hochschulen im Rahmen des Förderprogramms „Digital Innovations for Smart Teaching – Better Learning“ wissenschaftlich begleitet und dazu eng mit dem ebenfalls am IWM angesiedelten Informationsportal „e teaching.org“ zusammenarbeitet. Zuvor war sie mehrere Jahre akademische Mitarbeiterin an der PH Weingarten und dort im Fachbereich Mediendidaktik als Dozentin tätig. Mareike Kehrer ist Bildungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt digitale Medien/E-Education (M.A.). Sie forscht u. a. zum Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre sowie zur beruflichen Weiterbildung mit digitalen Medien im medizinischen Kontext.

Digitalisierung und Hochschulentwicklung


Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.

2018,  294  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3868-2