maiz, 

maiz ist eine in Linz ansässige Migrantinnen-Selbstorganisation. Sie besteht seit über 20 Jahren und leistet rassismuskritische Arbeit von und für Migrant*innen in den Bereichen Bildung, Beratung, Sex&Work, Jugend, Kultur und Forschung mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitssituation von Migrant*innen in Österreich zu verbessern und ihre politische und kulturelle Partizipation zu fördern.

Migration. Bildung. Frieden.


Migration. Bildung. Frieden.

Perspektiven für das Zusammenleben in der postmigrantischen Gesellschaft

2017,  232  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3724-1