Mayr, Katharina

Mayr, Katharina, M.A., arbeitet im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam in dem Projekt „Sprachliche Heterogenität“. Neben dieser Tätigkeit forscht sie im Bereich der Perzeptionslinguistik und befasst sich mit sprachlichen Stereotypen und deren Einfluss auf den Elementar- und Primarbereich.

Sprachen – Bilden – Chancen: Sprachbildung in Didaktik und Lehrkräftebildung


Sprachen – Bilden – Chancen: Sprachbildung in Didaktik und Lehrkräftebildung

2017,  310  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3599-5