Jensen, Nils

Nils Jensen ist seit 2010 Professor für Medieninformatik an der Ostfalia Hochschule. Er arbeitete unter anderem am Forschungszentrum L3S/RRZN und promovierte 2007 an der Leibniz Universität Hannover zum Doktor-Ingenieur. Seine Gebiete umfassen die Softwareentwicklung, die wissenschaftliche Visualisierung und das Autonomic Computing. Nils Jensen ist Mitglied der Gesellschaft für Informatik.

Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung


Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

2017,  420  Seiten,  broschiert,  42,90 €,  ISBN 978-3-8309-3606-0