Garmann, Robert

Robert Garmann studierte und promovierte am Fachbereich Informatik der Universität Dortmund. Nach verschiedenen Softwareprojekten in der Privatwirtschaft wechselte er 2006 als Professor an die Fachhochschule Stralsund und 2009 an die Hochschule Hannover. Er lehrt zu allen Aspekten der Programmierung von Softwaresystemen. Forschend widmet er sich schwerpunktmäßig lehrbezogenen Fragestellungen der Softwareentwicklung. Insbesondere befasst er sich mit der automatischen Bewertung von Computerprogrammen.

Teaching Trends 2018Jul 2019


Teaching Trends 2018

Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation

2019,  232  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4012-8

Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung


Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

2017,  420  Seiten,  broschiert,  42,90 €,  ISBN 978-3-8309-3606-0