Schmuck, Martin

Martin Schmuck studierte Evangelische Theologie, Biologie und Philosophie für das Lehramt an Gymnasien in Gießen. 2013 folgte die Promotion in Religionsphilosophie („Peirces ‚Religion of Science‘: Studien zu den Grundlagen einer naturalistischen Theologie“). Er ist seit 2000 Studienrat und zurzeit pädagogischer Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie der Justus-Liebig-Universität Gießen, wo er an einer praktisch-theologischen Habilitationsschrift zur Erzähltheorie arbeitet.

Aufbruch zu neuen Ufern


Aufbruch zu neuen Ufern

Aufgaben, Problemlagen und Profile einer Islamischen Religionspädagogik im europäischen Kontext

2017,  332  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3581-0