Holzbrecher, Alfred

Prof. Dr. Alfred Holzbrecher ist Professor für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (i. R.). Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind: Interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung, Didaktik in heterogenen Lerngruppen, Entwicklung von Lehrerprofessionalität und Medienpädagogik/Fotografie.

Diversity in der LehrerInnenbildung


Diversity in der LehrerInnenbildung

Internationale Dimensionen der Vielfalt in Forschung und Praxis

2017,  344  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3444-8