Schwab, Susanne

Prof. Dr. Susanne Schwab: Professorin für Methodik und Didaktik in den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung, School of Education am Institut für Bildungsforschung an der Bergischen Universität Wuppertal, Deutschland, und Extraordinary Professor in der Research Focus Area Optentia an der North-West University, Vanderbijlpark, South Africa. Vorsitzende der Sektion Empirische pädagogische Forschung der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB). Arbeitsschwerpunkte: Inklusionspädagogik, Lehrerprofessionalisierung, Soziale Partizipation.

Fünf Jahre flächendeckende Bildungsstandardüberprüfungen in Österreich


Fünf Jahre flächendeckende Bildungsstandardüberprüfungen in Österreich

Vertiefende Analysen zum Zyklus 2012 bis 2016

2019,  260  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3925-2

Attitudes Towards Inclusive Schooling


Attitudes Towards Inclusive Schooling

A study on Students’, TEachers’ and Parents’ attitudes

2018,  134  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3899-6

Von der Wissenschaft in die Praxis?


Von der Wissenschaft in die Praxis?

Zum Verhältnis von Forschung und Praxis in der Bildungsforschung

2018,  236  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3841-5

Inklusion: Profile für die Schul- und Unterrichtsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Inklusion: Profile für die Schul- und Unterrichtsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Theoretische Grundlagen – Empirische Befunde – Praxisbeispiele

2017,  308  Seiten,  broschiert,  mit einigen farbigen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3565-0

Wahrgenommene Zusammenarbeit von KlassenlehrerInnen und SonderpädagogInnen in inklusiven Klassen in Grund- und Mittelschulen

Artikel in der Zeitschrift „“

. Jahrgang, /

Wahrgenommene Zusammenarbeit von KlassenlehrerInnen und SonderpädagogInnen in inklusiven Klassen in Grund- und Mittelschulen

zum Artikel