Daugbjerg, Mads

1997–2004 Studium der Anthropologie an der Universität Aarhus; Promotion 2008 mit einer Arbeit zu Geschichtsperformanzen am historischen Schlachtfeld Dybbøl (Düppel) in Süd-Dänemark, veröffentlicht 2014 als Borders of Belonging: Experiencing History, War and Nation at a Danish Heritage Site; 2009–2012 Forschungsprojekt »The Semantics of Revival: Enlightenment, Experience and National Sentiment in Historical Reenactment«; 2009–2011 Projektleitung der Forschergruppe »Experience Innovation in Bicycle Tourism«, gefördert vom dänischen Wirtschaftsministerium. Seit 2013 außerordentlicher Professor für Anthropologie an der Universität Aarhus. Mitherausgeber einer Sondernummer des International Journal of Heritage Studies (›Reenacting the Past‹, 2014) und History and Anthropology (›Globalized Heritage‹, 2011).

Doing History


Doing History

Performative Praktiken in der Geschichtskultur

2016,  268  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3269-7