Franz, Eva-Kristina

Eva-Kristina Franz, Dr., Erziehungswissenschaftlerin, Sonderschullehrerin und Akademische Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; Arbeitsschwerpunkte: Umgang mit Heterogenität im Kontext inklusiver Bildung, Professionalisierung und Lehrerbildung, Didaktik des gemeinsamen Unterrichts, Lernwerkstätten und Lernwerkstattarbeit an Hochschulen.

Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität


Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität

2016,  246  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3521-6

Forschungsbefunde zur Kooperation von Lehrkräften. Ein narratives Review

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

108. Jahrgang, 1/2016

Forschungsbefunde zur Kooperation von Lehrkräften. Ein narratives Review

zum Artikel

Konstruktvalidierung eines Tests zur Erfassung von adaptiver Handlungskompetenz in heterogenen Gruppen

Artikel in der Zeitschrift „“

. Jahrgang, /

Konstruktvalidierung eines Tests zur Erfassung von adaptiver Handlungskompetenz in heterogenen Gruppen

zum Artikel