Bischoff, Christine

Dr. Christine Bischoff ist seit 2012 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie der Universität Hamburg beschäft igt. Nach dem Studium der empirischen Kulturwissenschaft und Germanistik in Tübingen, das sie 2002 mit dem Magister Artium abschloss, war sie freiberuflich tätig und forschte dann bis zum Abschluss ihrer Promotion 2012 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin am Seminar für Europäische Ethnologie in Basel.

Auf SeeFeb 2023


Auf See

Kreuzfahrten kulturwissenschaftlich betrachtet

2023,  2. unveränderte Auflage, 388  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4673-1

Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 67 (2022)


Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 67 (2022)

„Religiosität und Spiritualität im ländlichen Raum“

2022,  298  Seiten,  broschiert,  40,00 €,  ISBN 978-3-8309-4648-9

Auf See


Auf See

Kreuzfahrten kulturwissenschaftlich betrachtet

2021,  388  Seiten,  gebunden,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4385-3

Prediger, Charismatiker, Berufene


Prediger, Charismatiker, Berufene

Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

2018,  252  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3668-8

Blickregime der Migration


Blickregime der Migration

Images und Imaginationen des Fremden in Schweizer Printmedien

2016,  324  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3392-2

Kultur der Ökonomie. Materialisierungen und Performanzen des Wirtschaftlichen in kulturwissenschaftlicher Perspektive

Artikel in der Zeitschrift „Zeitschrift für Volkskunde“

110. Jahrgang, 1/2014

Kultur der Ökonomie. Materialisierungen und Performanzen des Wirtschaftlichen in kulturwissenschaftlicher Perspektive

zum Artikel

„Die Kirche im Dorf lassen …“?

Artikel in der Zeitschrift „Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde“

67. Jahrgang, 1/2022

„Die Kirche im Dorf lassen …“?

zum Artikel