Fekete, Olga

Olga Fekete, Dr. phil., studierte Lehramt für die Fächer Latein und Deutsch (Sekundarstufe I und II) in Ungarn. Anschließend absolvierte sie das Aufbaustudium für Sprachlehrforschung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und arbeitete dort bis 2012. Seit 2013 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn (Deutsch als Zweitsprache/Germanistik) tätig. Ihre Forschungsinteressen sind Sprach- und Fachlernen im Kontext von Mehrsprachigkeit sowie Schreiben in der Fremd- und Zweitsprache.

Komplexität und Grammatikalität in der Lernersprache


Komplexität und Grammatikalität in der Lernersprache

Eine Längsschnittstudie zur Entwicklung von Deutschkenntnissen
ungarischer Muttersprachler

2016,  256  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3391-5