Maier-Metz, Harald

Harald Maier-Metz, geb. 1945, Studium der Germanistik, Geschichte und Politik in München und Marburg, ab 1975 im hessischen Schuldienst, 1984 Promotion in Neuerer deutscher Literatur an der Philipps-Universität Marburg, Mitarbeit an Zeitzeugenprojekten sowie pädagogische Gedenkstättenarbeit.

Entlassungsgrund: Pazifismus


Entlassungsgrund: Pazifismus

Albrecht Götze, der Fall Gumbel und die Marburger Universität 1930–1946

2015,  248  Seiten,  broschiert,  mit einigen Abbildungen,  38,00 €,  ISBN 978-3-8309-3193-5