Müller, Sabrina

Sabrina Müller studierte Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Lern- und Entwicklungsstörungen an der Universität zu Köln. Nach dem Erwerb des 1. Staatsexamens promovierte sie von 2008 bis 2011 als Stipendiatin der Research School ‚Education and Capabilities‘ an der TU Dortmund. Anschließend legte sie ihr 2. Staatsexamen ab. Seit 2013 ist sie als Sonderpädagogin im Schuldienst tätig.

Data Rich, Information Poor?


Data Rich, Information Poor?

Chancen und Grenzen vergleichender Leistungsmessung an der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

2014,  288  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3166-9