Ramming, Jochen

Dr. Jochen Ramming M.A. studierte Volkskunde, Kunstgeschichte und Archäologie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. 1997 gründete er mit seiner Partnerin das Kulturbüro frankonzept GbR. Arbeitsschwerpunkte sind die Konzeption und Realisierung von Ausstellungen und Museen, die Durchführung kulturwissenschaftlicher Forschungsprojekte sowie insbesondere die Entwicklung von Zukunftsstrategien für kulturelle Einrichtungen – vornehmlich für Museen (www.frankonzept.de). Jochen Ramming promovierte 2008 mit einer Arbeit über Uniformierungsprozesse zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Er ist stellvertretender Vorsitzender im Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler und nimmt regelmäßig Lehraufträge am Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Universität Würzburg wahr.

Prediger, Charismatiker, Berufene


Prediger, Charismatiker, Berufene

Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

2018,  252  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3668-8

Kultur_Kultur.


Kultur_Kultur.

Denken. Forschen. Darstellen.

2013,  628  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2847-8