Jacobs, Fabian

Fabian Jacobs, Dr. phil., geboren 1977 in Dresden, aufgewachsen in Bautzen/Budyšin; 1997–2003 Studium der Ethnologie, Soziologie und Psychologie an der Universität Leipzig; 2004–2008 assoziiertes Forschungsprojekt als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim SFB 586 „Differenz und Integration“ der Universitäten Leipzig und Halle/Wittenberg; seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Empirische Kulturforschung/Volkskunde am Sorbischen Institut in Bautzen; 2010 Promotion; Forschungsschwerpunkte: Mittlere Lausitz, Tsiganologie/Romani Studies sowie die heterogene Gesellschaft; Buchpublikationen: Roma-/Zigeunerkulturen in neuen Perspektiven – Romani/Gypsy Cultures in New Perspectives (Hg. mit J. Ries 2008), Modern aus Tradition. Ansichten zu den Kulturen der Roma/Zigeuner (Hg. mit J. Barth und Th. Jacobs 2009), Sorbische Kultur und Identität in der Ortslage Proschim (Prožym) mit Karlsfeld (Hg. mit E.Tschernokoshewa, H. Krohn, Th. Jacobs, A. Roggan und I. Neumann 2011), Vielheiten. Leipziger Studien zu Roma/Zigeuner-Kulturen (Hg. mit Th. Jacobs 2011), Bewegliche Kulturen. Eine kongruente Geschichte der Gabor in Siebenbürgen (2012), Über Dualismen hinaus. Regionen – Menschen – Institutionen in hybridologischer Perspektive (Hg. mit E. Tschernokoshewa 2013).

Das Reine und das Vermischte – 15 Jahre danach


Das Reine und das Vermischte – 15 Jahre danach

2015,  396  Seiten,  broschiert,  mit Grafiken von Maja Nagel,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3255-0

Einheit in Verschiedenheit


Einheit in Verschiedenheit

Kulturelle Diversität und gesellschaftliche Teilhabe von Minderheiten auf dem Prüfstand

2015,  240  Seiten,  broschiert,  mit Grafiken von Maja Nagel,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3254-3

Über Dualismen hinaus


Über Dualismen hinaus

Regionen – Menschen – Institutionen in hybridologischer Perspektive

2013,  334  Seiten,  broschiert,  mit Grafiken von Maja Nagel,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2928-4