Gebauer, Miriam M.

Dr. phil. habil. Miriam Marleen Gebauer ist am Institut für Schulentwicklungsforschung als akademische Rätin tätig. Sie beschäftigt sich mit Bedingungen und Konsequenzen selbstbezogener sozial-kognitiver Fähigkeiten bei angehenden Lehrkräften, Lehrenden und Schülerinnen und Schülern. Weitere Forschungsschwerpunkte sind Einstellungen und Überzeugungen von angehenden Lehrkräften und Lehrenden.

Empirische Bildungsforschung – eine Standortbestimmung


Empirische Bildungsforschung – eine Standortbestimmung

2019,  200  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3994-8

Wissen und Lernen


Wissen und Lernen

Wie epistemische Überzeugungen Schule, Universität und Arbeitswelt beeinflussen

2017,  276  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3579-7

Bedingungen und Effekte guten Unterrichts


Bedingungen und Effekte guten Unterrichts

2016,  198  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3401-1

Differential patterns of school motivation in students of culturally and linguistically diverse backgrounds

Artikel in der Zeitschrift „Tertium Comparationis“

18. Jahrgang, 2/2012

Differential patterns of school motivation in students of culturally and linguistically diverse backgrounds

zum Artikel

Empirische Bildungsforschung  eine Standortbestimmung

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

11. Jahrgang, 1/2019

Empirische Bildungsforschung eine Standortbestimmung

zum Artikel