Stein, Margit

Prof. Dr. phil. habil. Margit Stein, Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin. Studium der Psychologie und Erziehungswissenschaft en in Eichstätt, Diplome 1999 und 2000.
Promotion in Sozialpädagogik zur Kompetenzdiagnostik und Kompetenzentwicklung sowie beruflichen Bildung von besonders leistungsstarken Auszubildenden 2004. 2008 Habilitation in Pädagogik im Bereich Werteforschung. Seit 2009 Professorin an der Fachhochschule Nordhausen für Soziale Arbeit. Seit 2010 Professorin für Allgemeine Pädagogik an der Universität Vechta und stellvertretende Direktorin des Zentrums für Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Arbeitstätigkeiten für das Auswärtige Amt und das
Entwicklungshilfeministerium. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Kindheits- und Jugendforschung, Migrationspädagogik, Berufliche Bildung und Werteorientierung.

Bildungsbrücken bauen


Bildungsbrücken bauen

Stärkung der Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund

2016,  308  Seiten,  broschiert,  zweifarbig,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3380-9

Familie als Ort von Erziehung, Bildung und Sozialisation


Familie als Ort von Erziehung, Bildung und Sozialisation

2013,  312  Seiten,  broschiert,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-2783-9