Ivanova-Chessex, Oxana

Oxana Ivanova-Chessex, Lehramtsstudium in Krasnojarsk (Russland), Promotion an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, Trainerin und Evaluatorin im Bereich der internationalen und politischen Jugendbildung; seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Lernen und Differenz in der politischen Jugendbildung


Lernen und Differenz in der politischen Jugendbildung

Eine qualitative konstruktivistisch orientierte Studie zu Lern- und Wissenskonzepten junger Erwachsener aus Deutschland und Russland

2012,  308  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2653-5