Reiss, Kristina

Kristina Reiss (geb. 1952) ist Professorin für Mathematikdidaktik und Dekanin der TUM School of Education der Technischen Universität München. Ihre Forschungstätigkeiten fokussieren Untersuchungen zur Entwicklung mathematischer Kompetenz
von Schülerinnen und Schülern der Grundschule bis hin zu Studierenden der Universität. Sie ist Autorin internationaler und nationaler Artikel und Bücher sowie Herausgeberin zahlreicher internationaler und nationaler Zeitschriften und Buchreihen.

PISA 2018Dez 2019


PISA 2018

Grundbildung im internationalen Vergleich

2019,  266  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4100-2

PISA 2015 Skalenhandbuch


PISA 2015 Skalenhandbuch

Dokumentation der Erhebungsinstrumente

2019,  364  Seiten,  broschiert,  79,00 €,  ISBN 978-3-8309-4032-6

Tablet-PCs im Mathematikunterricht der Klasse 6


Tablet-PCs im Mathematikunterricht der Klasse 6

Ergebnisse des Forschungsprojektes ALICE:Bruchrechnen

2018,  28  Seiten,  geheftet,  14,99 €,  ISBN 978-3-8309-3857-6

Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe


Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe

Einsatzmöglichkeiten, Umsetzung und Wirksamkeit

2017,  28  Seiten,  geheftet,  durchgehend vierfarbig,  14,99 €,  ISBN 978-3-8309-3766-1

Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse


Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse

Aktuelle Befunde und Perspektiven für die Empirische Bildungsforschung

2017,  158  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-3582-7

PISA 2015


PISA 2015

Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation

2016,  506  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3555-1

Wie gelingen MINT-Schulen?


Wie gelingen MINT-Schulen?

Anregungen aus Forschung und Praxis

2016,  36  Seiten,  geheftet,  9,99 €,  ISBN 978-3-8309-3571-1

Sprache im Fach


Sprache im Fach

Sprachlichkeit und fachliches Lernen

2013,  408  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2659-7