Demski, Denise

Demski, Denise

Denise Demski, Dr. phil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsgemeinschaft Schulforschung, Institut für Erziehungswissenschaft, Ruhr-Universität Bochum. Arbeitsgebiete/-schwerpunkte: Schulqualitäts- und Schulentwicklungsforschung (insbesondere evidenzbasierte und sprachsensible Schulentwicklung), Steuerung und Evaluation im Bildungswesen.

E-Mail

Does ‚What works‘ work?<br />Bildungspolitik, Bildungsadministration und Bildungsforschung im Dialog


Does ‚What works‘ work?
Bildungspolitik, Bildungsadministration und Bildungsforschung im Dialog

2018,  344  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3783-8

Entwicklung und Qualität des Schulsystems


Entwicklung und Qualität des Schulsystems

Neue empirische Befunde und Entwicklungstendenzen

2017,  264  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3626-8

Facetten von Übergängen im Bildungssystem


Facetten von Übergängen im Bildungssystem

Nationale und internationale Ergebnisse empirischer Forschung

2014,  282  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3063-1

Evidenzbasierte Steuerung im Bildungssystem?


Evidenzbasierte Steuerung im Bildungssystem?

Befunde aus dem BMBF-SteBis-Verbund

2013,  288  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2962-8

Deregulierung im Bildungswesen


Deregulierung im Bildungswesen

2012,  370  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2766-2

Neue Steuerung – alte Ungleichheiten?


Neue Steuerung – alte Ungleichheiten?

Steuerung und Entwicklung im Bildungssystem

2011,  360  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2569-9

Zum Zusammenhang von Schulkultur und evidenzbasiertem Handeln – Befunde einer Erhebung mit dem „Organizational Culture Assessment Instrument“

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

8. Jahrgang, 3/2016

Zum Zusammenhang von Schulkultur und evidenzbasiertem Handeln – Befunde einer Erhebung mit dem „Organizational Culture Assessment Instrument“

zum Artikel

Die Bedeutung sozialer Netzwerke von Lehrkräften für evidenzbasiertes Handeln im schulischen Kontext

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

8. Jahrgang, 3/2016

Die Bedeutung sozialer Netzwerke von Lehrkräften für evidenzbasiertes Handeln im schulischen Kontext

zum Artikel