Niederhaus, Constanze

Constanze Niederhaus, geboren 1976, studierte germanistische Linguistik, neuere deutsche Literatur, Soziologie und Deutsch als Fremdsprache an der Humboldt-Universität zu Berlin. Mehrere Jahre war sie an der Humboldt-Universität zu Berlin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und an der Universität Duisburg-Essen als Akademische Rätin in Projekten zur Sprachförderung in der beruflichen Bildung sowie zur arbeitsweltorientierten Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener beschäftigt.Seit 2015 ist sie Professorin am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn.

E-Mail

Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen


Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen

Beiträge aus Forschung und Schulpraxis

2016,  372  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3277-2

Fachsprachlichkeit in Lehrbüchern


Fachsprachlichkeit in Lehrbüchern

Korpuslinguistische Analysen von Fachtexten der beruflichen Bildung

2011,  154  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2601-6