Heinemann, Alisha M. B.

Dr. Alisha M.B. Heinemann, Diplom-Pädagogin, hat in der Erwachsenenbildungswissenschaft promoviert und arbeitet aktuell als Post-doc Universitätsassistentin im Arbeitsbereich Deutsch als Zweitsprache der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Deutsch als Zweitsprache, Literalitäts- und Adressatenforschung in der Erwachsenenbildung sowie kritische Migrationsforschung.

Forschungsinseln


Forschungsinseln

Beobachtungen aus der österreichischen Erwachsenenbildungsforschung

2018,  204  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3780-7

Literalitäts- und Grundlagenforschung


Literalitäts- und Grundlagenforschung

2015,  358  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3303-8

Globale Bildungsbewegungen – Wissensproduktionen verändern

Artikel in der Zeitschrift „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

39. Jahrgang, 2/2016

Globale Bildungsbewegungen – Wissensproduktionen verändern

zum Artikel