Gerecht, Marius

Marius Gerecht, geb. 1978, schloss das Studium der Erziehungswissenschaften 2006 an der Goethe-Universität zu Frankfurt am Main ab. Nach einem zweijährigen Promotionsstipendium des Zentrums für Lehrerbildung und Schul- und Unterrichtsforschung (ZLF) der Goethe-Universität ist er seit 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) tätig. Seit 2009 koordiniert er das am DIPF angesiedelte Projekt ‚Datenbank zur Qualität von Schule (DaQS)‘.

E-Mail

Schul- und Unterrichtsqualität und ihre erzieherischen Wirkungen


Schul- und Unterrichtsqualität und ihre erzieherischen Wirkungen

Eine Sekundäranalyse auf der Grundlage der Pädagogischen EntwicklungsBilanzen

2010,  210  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2469-2