Sturm, Tanja

Dr. Tanja Sturm: Professorin für Inklusive Didaktik und Heterogenität an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel, Schweiz. Arbeitsschwerpunkte: Inklusion/Exklusion in Schule und Unterricht, Differenzkonstruktionen in unterrichtlichen Praktiken, Dokumentarische Methode (Gruppendiskussion, Videografie) und praxeologische Wissenssoziologie.

Dealing with Diversity


Dealing with Diversity

Innovative Lehrkonzepte in der Lehrer*innenbildung zum Umgang mit Heterogenität und Inklusion

2018,  234  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3881-1

Von der Wissenschaft in die Praxis?


Von der Wissenschaft in die Praxis?

Zum Verhältnis von Forschung und Praxis in der Bildungsforschung

2018,  236  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3841-5

Inklusion: Profile für die Schul- und Unterrichtsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Inklusion: Profile für die Schul- und Unterrichtsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Theoretische Grundlagen – Empirische Befunde – Praxisbeispiele

2017,  308  Seiten,  broschiert,  mit einigen farbigen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3565-0

Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität


Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität

2016,  246  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3521-6

Challenges Facing Contemporary Didactics


Challenges Facing Contemporary Didactics

Diversity of Students and the Role of New Media in Teaching and Learning

2011,  200  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2589-7

Strategien der Ausgrenzung


Strategien der Ausgrenzung

Exkludierende Effekte staatlicher Politik und alltäglicher Praktiken in Bildung und Gesellschaft

2010,  208  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-2416-6