Gerlach, Rebekka

Rebekka Gerlach, Diplom-Psychologin, arbeitet seit 2007 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin und promovierte dort. Ihr hauptsächliches Forschungsinteresse gilt der Repräsentation von Wissen im Gedächtnis und insbesondere der Erforschung von Leseverstehensprozessen.

Differenzierung des Zugriffs auf Vorwissen beim Sprachverstehen


Differenzierung des Zugriffs auf Vorwissen beim Sprachverstehen

2010,  208  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2410-4