Rorato, Miriam

Miriam Rorato, Dr. phil., studierte Kulturwissenschaft, Soziologie und Völkerrecht an den Universitäten Zürich und Aix-en-Provence (F) und promovierte im Fach Kulturwissenschaft an der Universität Basel. Sie war mehrere Jahre an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit als Projektleiterin Forschung angestellt und arbeitete daneben in Ausstellungsprojekten mit. Seit 2008 ist sie mit der Firma imRaum im Bereich Ausstellungen selbständig tätig.

Leben im Problemquartier


Leben im Problemquartier

Zwangs- und Möglichkeitsräume

2011,  224  Seiten,  Klappenbroschur,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2429-6