Brauch, Nicola

Prof. Dr. Nicola Brauch besetzt seit 2014 eine Professur für Didaktik der Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Forschungsschwerpunkte in der Geschichtsdidaktik umfassen dabei u.a. die Konzeptionslogik von Lernaufgaben und Testaufgaben, Messung von Kompetenzen historischen und geschichtsdidaktischen Denkens sowie Auswahlprozesse zur Passung von Inhalten, Medien und Aufgaben zur Förderung historischen und didaktischen Lernens.

Das Geschichtsschulbuch


Das Geschichtsschulbuch

Lehren – Lernen – Forschen

2019,  208  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4072-2

Geschichtsdidaktischer Zwischenhalt


Geschichtsdidaktischer Zwischenhalt

Beiträge aus der Tagung „Kompetent machen für ein Leben in, mit und durch Geschichte“ in Eichstätt vom November 2017

2019,  340  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3902-3

Kompetenzen historischen Denkens erfassen


Kompetenzen historischen Denkens erfassen

Konzeption, Operationalisierung und Befunde des Projekts „Historical Thinking – Competencies in History“ (HiTCH)

2017,  144  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3598-8

Fachlich argumentieren lernen


Fachlich argumentieren lernen

Didaktische Forschungen zur Argumentation in den Unterrichtsfächern

2015,  332  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3191-1

Das Mittelalter zwischen Vorstellung und Wirklichkeit


Das Mittelalter zwischen Vorstellung und Wirklichkeit

Probleme, Perspektiven und Anstöße für die Unterrichtspraxis

2011,  372  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2305-3