Choi, Jinchul

Jinchul Choi promovierte in Ethnologie und Interkultureller Kommunikation an der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Er hat in Südkorea Germanistik, Deutsch als Fremdsprache und Pädagogik studiert und mehrere Jahre an einer Hochschule Deutsch unterrichtet. Im Frühjahr 2006 begleitete er in Südkorea ein multinationales Projektteam einer deutschen Firma als interkultureller Berater, Coach und Dolmetscher. Von 2007 bis 2008 war er bei einem deutschen Unternehmen als Projektkoordinator tätig und von 2009 bis 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Interkulturelle Kommunikation an der LMU München. Seit 2011 Dozent am Department of European Studies der Korea Maritime University.

Organisationsethnographie im interkulturellen Kontext


Organisationsethnographie im interkulturellen Kontext

Deutsch-koreanische Projektzusammenarbeit in multinationalen Unternehmen

2010,  304  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2266-7