Groschwitz, Helmut

Groschwitz, Helmut

Dr. Helmut Groschwitz studierte an der Universität Regensburg Germanistik und Volkskunde. Er war Hochschulassistent am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft in Regensburg, vertrat die Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde an der Universität Bonn, arbeitete als Kurator (u.a. für die Humboldt Lab Dahlem-Intervention „EuropaTest“) und im Projekt eKulturPortal an der Uni Regensburg, aktuell ist er mit Aufbau und Betreuung der Beratungsstelle immaterielles Kulturerbe Bayern an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften betraut. Seine Forschungsschwerpunkt sind Kulturerbe, Wissenschaftsgeschichte, Museumstheorie und -praxis, Wissenskulturen, Populäre Religiosität und Erzählforschung.

Website

E-Mail

Orientieren & Positionieren<br />Anknüpfen & Weitermachen


Orientieren & Positionieren
Anknüpfen & Weitermachen

Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

2019,  448  Seiten,  Klappenbroschur,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3989-4

Religiosität und Spiritualität


Religiosität und Spiritualität

Fragen, Kompetenzen, Ergebnisse

2014,  408  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3061-7

Erzählungen als kulturelles Erbe – Das kulturelle Erbe als Erzählung


Erzählungen als kulturelles Erbe – Das kulturelle Erbe als Erzählung

Beiträge der 6. Tagung der Kommission für Erzählforschung in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde vom 1.–4. September 2010 im Universitätszentrum Obergurgl

2014,  264  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2957-4

Kultur_Kultur.


Kultur_Kultur.

Denken. Forschen. Darstellen.

2013,  628  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2847-8

Mondzeiten


Mondzeiten

Zu Genese und Praxis moderner Mondkalender

2008,  356  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1862-2

Historizität


Historizität

Vom Umgang mit Geschichte
Hochschultagung „Historizität als Aufgabe und Perspektive“ der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde vom 21.–23. September 2006 in Münster

2007,  200  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-1860-8

Ein moderner Mythos für die Nation. Jacob Grimms Deutsche Mythologie (1835) und die Ethnisierung der Deutschen

Artikel in der Zeitschrift „Zeitschrift für Volkskunde“

113. Jahrgang, 2/2017

Ein moderner Mythos für die Nation. Jacob Grimms Deutsche Mythologie (1835) und die Ethnisierung der Deutschen

zum Artikel

A modern myth for the nation <br />Jacob Grimm’s Teutonic Mythology (1835) and the ethnicization of the Germans

Artikel in der Zeitschrift „Journal for European Ethnology and Cultural Analysis“

2. Jahrgang, 2/2017

A modern myth for the nation
Jacob Grimm’s Teutonic Mythology (1835) and the ethnicization of the Germans

zum Artikel