Wild, Rüdiger

Rüdiger Wild studierte an der Universität zu Köln Diplom-Pädagogik und promovierte bei Prof. Dr. Kersten Reich. Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Erwachsenenbildung ist er zurzeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung im Lehrgebiet Lebenslanges Lernen der FernUniversität in Hagen beschäftigt, wo er sich vor allem dem Thema „Neue Medien in der beruflichen Bildung“ widmet.

E-Mail


Konstruktivistische Medientheorie

Beobachter, Teilnehmer und Akteure in medialen Diskursen

2016,  284  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3327-4


Medien und Konstruktivismus

Eine Einführung in die Simulation als Kommunikation

2005,  222  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-1450-1