Strauß, Karin

Karin Strauß, geboren 1941 in Offenbach a.M., legte 1967 das erste Staatsexamen in Rechtswissenschaften ab. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als juristische Beraterin nahm sie 1980 ein Lehramtsstudium für die Primarstufe auf, das sie 1991 mit dem zweiten Staatsexamen beendete. Seit 1993 ist sie als Lehrerin an der Gemeinschafts-Grundschule Ebertschule in Kamp-Linfort tätig. Zur gleichen Zeit studierte sie Politikwissenschaft, Pädagogik und Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Univeristät Münster, wo sie 1998 promovierte.

Leibholz kommunal


Leibholz kommunal

Zur Übertragbarkeit der Parteienstaatstheorie des Staatsrechtlers Leibholz auf die Kommunalpolitik

1998,  160  Seiten,  broschiert,  19,50 €,  ISBN 978-3-89325-637-2