Schramm, Karen

Karen Schramm, Professorin für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Wien. Forschungsinteressen: Didaktik/Methodik (mit den Schwerpunkten Curriculumforschung, Lernerautonomie, Lesen in der Fremdsprache); Unterrichtsdiskursanalyse; Qualitative Forschungsmethoden in der empirischen Fremdsprachenforschung; (Fremdsprachen-)Lehrkompetenzen.

E-Mail

Sprachliche Bildung – Grundlagen und Handlungsfelder


Sprachliche Bildung – Grundlagen und Handlungsfelder

2017,  378  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3389-2

Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen


Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen

Beiträge aus Forschung und Schulpraxis

2016,  372  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3277-2

Lernberatung für Teilnehmende in DaZ-Alphabetisierungskursen


Lernberatung für Teilnehmende in DaZ-Alphabetisierungskursen

Handreichung für Lernberatende und Lehrkräfte

2015,  184  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3114-0

Sprache im Fach


Sprache im Fach

Sprachlichkeit und fachliches Lernen

2013,  408  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2659-7

Empirische Zugänge zu Spracherwerb und Sprachförderung in Deutsch als Zweitsprache


Empirische Zugänge zu Spracherwerb und Sprachförderung in Deutsch als Zweitsprache

2009,  248  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-2220-9

L2-Leser in Aktion


L2-Leser in Aktion

Der fremdsprachliche Leseprozeß als mentales Handeln

2001,  542  Seiten,  broschiert,  plus CD,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-1082-4