Oser, Fritz

Fritz K. Oser, Dr. Dr. h. c. mult. ist emeritierter Professor für Pädagogik und Pädagogische Psychologie an der Universität Fribourg (Schweiz). Seine Arbeitsschwerpunkte sind negatives Wissen und Fehlerkultur, Psychologie des Scheiterns, Fragen der moralischen und politischen Entwicklung und Aspekte der Qualitätsmessung im Bereich der Kompetenzen von Lehrkräften.

Fritz K. Oser, Dr. Dr. h.c. mult., is Professor Emeritus at the Department of Educational Science, University of Fribourg (Switzerland). Among his research topics are negative knowledge and culture of mistakes, psychology of failure, moral and civic
development and quality assessment with respect to teaching competencies.

Bildungsgerechtigkeit als Versprechen


Bildungsgerechtigkeit als Versprechen

Zur Rechtfertigung und Infragestellung eines mehrdeutigen Konzepts

2018,  288  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3958-0

Das professionelle Ethos von Lehrerinnen und Lehrern


Das professionelle Ethos von Lehrerinnen und Lehrern

Perspektiven und Anwendungen

2018,  200  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3830-9

Der Forschung – Der Lehre – Der Bildung


Der Forschung – Der Lehre – Der Bildung

Aktuelle Entwicklungen der Empirischen Bildungsforschung

2016,  180  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3457-8

Zwischen Theorie und Praxis


Zwischen Theorie und Praxis

Ansprüche und Möglichkeiten in der Lehrer(innen)bildung

2015,  244  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3069-3

Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf


Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf

2014,  1030  Seiten,  gebunden,  79,90 €,  ISBN 978-3-8309-3075-4