Niem, Christina

Christina Niem, PD Dr. phil., studierte Volkskunde, Germanistik sowie Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Trier und Mainz. Sie lehrt Kulturanthropologie/Volkskunde am Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Erfahren – Benennen – Verstehen


Erfahren – Benennen – Verstehen

Den Alltag unter die Lupe nehmen

2016,  470  Seiten,  gebunden,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3533-9

Erzählen über Katastrophen


Erzählen über Katastrophen

Beiträge aus Deutscher Philologie, Erzählforschung und Psychotherapiewissenschaft

2016,  288  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3489-9

Eugen Diederichs und die Volkskunde


Eugen Diederichs und die Volkskunde

Ein Verleger und seine Bedeutung für die Wissenschaftsentwicklung

2015,  432  Seiten,  gebunden,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3240-6

Erzählungen als kulturelles Erbe – Das kulturelle Erbe als Erzählung


Erzählungen als kulturelles Erbe – Das kulturelle Erbe als Erzählung

Beiträge der 6. Tagung der Kommission für Erzählforschung in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde vom 1.–4. September 2010 im Universitätszentrum Obergurgl

2014,  264  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2957-4

Episteme der Romantik


Episteme der Romantik

Volkskundliche Erkundungen

2013,  196  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2949-9